Tannenläuse erkennen und handeln

Befall druch Dreyfusia-Tannentrieblaus

Befall durch Dreyfusia-Tannentrieblaus (Foto: Dr. Ralf Petercord, LWF)

Die Weißtanne (Abies alba) ist in vielen süddeutschen Waldgebieten ein wichtiger Waldbaum. Aufgrund ihres tiefreichenden Wurzelwerkes kommt sie wahrscheinlich mit der im Klimawandel zunehmenden Trockenheit und Sturmwurfgefahr gut zurecht. Allerdings werden gerade die jungen Tannen immer öfter von Tannenläusen befallen. Aber nicht alle dieser Läuse sind gefährlich. Wie man sie unterscheidet und die problematischeren unter ihnen bekämpft, erklärt Ralf Petercord, Leiter der Abteilung Waldschutz der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft.

Weitere Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Alle A-Z, Waldschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Tannenläuse erkennen und handeln

  1. Bösl Thomas sagt:

    wie bekämpfe ich die Tannenlaus bein Christbäumen(Nordmann Tanne)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.